Jahrgang
Trinkreife
2 J.
0 %vol aromatisch süß
Menge
 5,60

Fruchtnektar – 0,75L Gourmetflasche

Die ursprünglich aus dem nordöstlichen Zentralasien stammenden Marillen werden in ihrer Heimat bereits seit über 4000 Jahren kultiviert. Im 4 Jhd. v. Chr. brachte sie Alexander der Große in den Mittelmeerraum und mit den Römern kamen sie auch über die Alpen. Unser Marillennektar aus alten, besonders saftigen Sorten überzeugt durch sein samtiges, feinfruchtiges Aroma.

Fruchtnektare stellen im echten Sinne des Wortes flüssiges Obst dar, da die ganze Frucht verarbeitet wird. Die handverlesenen Früchte werden entsteint, passiert und durch schonendes Erhitzen haltbar gemacht. Das passierte Fruchtpüree wird mit Wasser und Zucker trinkfertig gemacht. Wasser, weil das Fruchtpüree zu dickflüssig ist und Zucker, um den ursprünglichen Fruchtzuckergehalt wieder herzustellen.

Der Fruchtgehalt beträgt bei unserem Marillennektar mindestens 50%. Fruchtnektar besitzt im Vergleich zu anderen Fruchtsäften einen deutlich höheren Gehalt an Vitaminen, Mineral- und Pektinstoffen, sowie auch bedeutend mehr Aroma.

Auszeichnungen: Landessieger 2020 – Ab Hof Wieselburg

Genussregion Traisentaler Fruchtsäfte